Ein Schuljahr Brasilien - und noch viel mehr...

Ein Schuljahr Brasilien - und noch viel mehr...




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/katharinainbrasilien

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
...die Fortsetzung

Schule
Die Schulen hier ist echt cool, aber nicht zum lernen! Hier darf man machen was man will. Kaugummi kauen, reden, rumlaufen, tanzen, singen, mit seinem HAndy spielen und telefonieren und noch viiieeel mehr. Das stoert die meissten Lehrer nicht. Vom Niveau her ist das aber auf keinen Fall vergleichbar mit Deutschland, hier denken alle, dass die deutschen ja sehr intelligent sind. Zum Beispiel werde ic hier auch fuer sehr schlau gehalten, weil ich 3 Sprachen spreche (mit Portugiesich 4). Es faengt morgend um 7 Uhr an, das ist nicht so cool, weil man dann geistig noch im Bett sit. Aber dafuer ist die Schule dann um 11.25 vorbei. Es gibt nur 1 Pause, die 15 Minuten dauert, und die Stunden dauern immer 50 Minuten.

Geld
Hier sind slebst Leute, die in Deutschland recht bescheiden leben, echt reich. Die Waehrung hier heisst Reais, 1 Real sind ungefaehr 2.50 oder 3 Euro. Doch die meissten Dinge kosten hier noch weniger Reais als Euro. Eine 1,5 l Flasche Wasser kann man hier shcon fuer 0,15 oder 0,2 oder sowas Reais kaufen, das sind 0,05 Euro! Doch obwohl hier keiner viel GEld hat sind alle offen, freuen sich immer ueber Besuch, und wenn dieser kommt wir auch reichlich viel gekocht, damit ja keiner hungrig das Haus verlassen muss. Was mich zum naechsten Punkt, der

Lebensfreude
bring. Hier wird staendig gelacht. Und wenn man mal 5 Minuten nicht lach, dann wird man direkt gefragt, ob man traurig ist. Wer sich in Deutschland so verhaelt wird direkt als bescheuert eingestuft. Aber das Leben ist nunmal schoen, und hier wird es gefeiert, dass man die Ehre hat, auf dieser Welt zu leben. Das mag ein bisschen kindisch scheinen, aber ich habe mich sehr schnell daran gewoehnt, und es geht einem besser, wenn man lacht, als wenn man immer nur Ernst ist.

So... das war nur ein Anfang,wie gesagt, die ersten Beobachtungen, aber da wird von Zeit zu Zeit immer mehr dazu kommen! Ansonsten wuensche ich noch einen schoenen Tag!

19.8.07 06:12
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung