Ein Schuljahr Brasilien - und noch viel mehr...

Ein Schuljahr Brasilien - und noch viel mehr...




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/katharinainbrasilien

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mal wieder

Hier bin ich mal wieder.

 Leider habe ich kaum noch Zeit in meinen Blog zu schreiben. Was heisst leider? Eigentlich gesagt gluecklicherweise. Ich habe naemlich bessere Beschaeftigungen gefunden.

Das hat alles damit angefangen dass ich nach der Reise (also vor bisschen mehr als einem Monat) in eine neue Gastfamilie gezogen bin.
Jetzt habe ich auch endlich damit angefangen, jeden Tag was zu machen, rauszugehen, die letzte Zeit zu geniessen.
Ich mache jetzt zweimal in der Woche Kumon (http://kumon.de/), habe Saxophon und Gitarrenunterricht, bin immer noch im Orchester, mache jetzt 3-4 mal in der Woche Fitnessstudio, habe zweimal Englischunterricht und und und.

 Kurz gesagt: Ich bin fix und alle und falle jeden Abend immer tot ins Bett und muss auch ab und an mal (wie 90%¨meiner MitschuelerInnen) im Unterrciht schlafen, aber es geht mir wunderbar!

Gestern bin ich aus BH (sprich bee-agah, der hauptstadt von Minas Gerais) wiedergekommen, dort wohnt mein "kleiner" (1 Monat juenger) Bruder, weil er richtug gut Tennis spielt, und deshalb jeden Tag trainiert, und weil dort die Schulen besser sind (und warscheinlich heimlich auch, weil kein junger Mensch Patos de Minas leiden kann, weil hier NIIIIIX los ist).
War gut!

Ansonsten ist jetzt Ostern, also bald.

Ich wuensche allen Lesern (und gerade denen, die mich innerhalb der letzten 3 Monate NICHT vergessen haben) frohe Ostern.

Bis bald.

17.3.08 21:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung